Bauchtanz Schritte: Bedeutung der Fußsohlen-Bilder

Hier findest du die Bedeutungen der einzelnen "Fußabdrücke" bei den Animationen.

Ganzer Fuß
Die Fußsohle hat vollen Bodenkontakt.
Fußballen
Der Fußballen hat Bodenkontakt.
Hacken
Der Hacken hat Bodenkontakt.
Fußspitze
Die Fußspitze hat Bodenkontakt.

Die hellen Fußsohlen zeigen die vorherigen Schritte an und zwar immer in ihren letzten Positionen.

Was damit gemeint ist, besonders mit den "letzten Positionen", wird klarer an dem folgenden ...

Beispiel für eine Schrittfolge im Bauchtanz:

  • Beginnen wir in der Ausgangsposition. Also:
  • Der rechte Fuß kreuzt den linken und wird flach aufgesetzt.
  • Dabei hebt sich die linke Ferse, so daß der linke nur noch auf dem Fußballen aufsetzt und sich leicht nach links mitdreht.
  • Die Ausgangsposition wird jetzt hell dargestellt, da es die vorherige Position ist.
  • Als nächstes tippt der linke Fuß links außen mit der Fußspitze auf, der rechte bleibt wie zuvor stehen.
  • Die letzte Ausgangsposition des linken Fußes ist jetzt die "Fußballen-Abbildung".