Bauchtanz: Grundstellungs-Check

So, wie du da stehst, aufrecht, locker, mit den Füßen verwurzelt in der Erde, mit dem Kopf gestreckt in den Himmel, hast du: Ausstrahlung und Präsenz. Füge dem Ganzen noch ein kleines Lächeln hinzu und die Bauchtanz-Grundstellung ist komplett.

Bauchtanz - Grundstellung

Check-Liste

  • Stehe aufrecht

  • Füße parallel, schulterbreit, flach, verwurzelt

  • Knie leicht gebeugt

  • Becken aufgerichtet und locker

  • Rücken gerade, Schultern leicht nach hinten

  • Brustkorb weit - Diamant

  • Kopf wie an einem Faden

Und wichtig ... wiiiiiiiiiichtig!!!
Laß Deinen Atem fließen. Dein Atem fließt ruhig und gleichmäßig, tief in den Bauch, besser noch ins Becken.