Literatur zur Tanzkleidung

Bildwörterbuch der
Kleidung und Rüstung

Harry Kühnel

Kröner Verlag
Stuttgart, 1992
334 Seiten

[Bei amazon.de nachschauen]

1000 Stichwörter erläutern den gesamten Begriffsschatz zur Kleidung und Rüstung vom Alten Orient bis zum ausgehenden Mittelalter. Mit 350 Übersichts- und Detailabbildungen nach historischen Vorlagen, einem ausführlichen Einleitungsteil sowie umfassenden Literaturangaben.
(Cover-Text)

Das Buch
der Gewandung

Xenia Krämer
Michael Störmer

Wittmann Verlag
1993
162 Seiten

[Bei amazon.de bestellen]

In Kapiteln wie der "Materialkunde", der "Schnittmustererstellung", oder der "Lederverarbeitung" werden in dem Gewandungsbuch Grundbegriffe des Schneidern und Schusterns vermittelt, die es schließlich sogar Anfängern ermöglichen, mit den historisch aufgebauten Textteilen zu arbeiten.

In diesen werden durch über 250 Abbildungen mehr als 80 Schnittmuster, von der bronzezeitlichen Tracht bis hin zur hochmittelalterlichen, burgundischen Mode, sinnvoll erläutert und vorgestellt. Das Gewandungsbuch bietet eine interessante Verbindung von Kostümgeschichte und Schneideranleitung und ist in dieser Form einzigartig auf dem deutschen Buchmarkt.
(Cover-Text)

Kleidung und Schmuck
im Alten Ägypten

Ermanno Zoffili

Propyläen Verlag
Frankfurt a.M., 1992
255 Seiten

[Bei amazon.de nachschauen]

Wie kleideten und schmückten sich die Menschen im Alten Ägypten? Dieser Bild-Text-Band dokumentiert, wie Jenseitsglaube und Alltagsleben die Kleidung geprägt haben, er zeigt die Vielfalt der Kult- und Zeremonialtracht, der Schminkkunst und der modischen Accessoires im Reich der Pharaonen.
(Cover-Text)